Fördermittel2019-01-21T08:16:58+00:00

Unsere Schreiner und Tischler fertigen Ihnen Schränke, Einbauschränke, Schrankwände und Sideboards nach Maß, die Ihnen viel Platz sparen und genau Ihren Vorstellungen entsprechen.

Mit einer KfW-Förderung können Sie die Kosten Ihrer Teil- oder Komplettsanierung senken

Die Bossmann GmbH bietet Ihnen einen zuverlässigen Festpreis für die Sanierung Ihrer Immobilie.

Wir machen Ihr Zuhause energieeffizienter und helfen bei der Beantragung möglicher Fördermittel.

Energieeinsparungen sind heute wichtiger denn je, die Natur und die Umwelt zu schützen, haben höchste Priorität. Um mit unseren Ressourcen verantwortungsbewusst umzugehen, ist eine energetische Sanierung unumgänglich und wird vom Staat über verschiedene Programme belohnt.

Im Rahmen des Umbaus zur Einbruchprävention, zur Verbesserung der Energieeffizienz oder hinsichtlich des barrierefreien Wohnens, kommen folgende Förderprogramme in Frage:

  • Energetische Sanierung: Hier besteht die Möglichkeit, ein Darlehen, einen Ergänzungskredit, eine Baubegleitung oder einen Investitionszuschuss zu beantragen.
  • Barrierefreier Umbau: In diesem Fall, kann eine Investitionsbezuschussung und ein Kredit beantragt werden.

Verbessert Ihr Vorhaben die Energieeffizienz Ihres Hauses, kann Ihre Immobilie mit dem KFW-Effizienzhaus-Status versehen werden und ist somit förderfähig.

Für die Beantragung der Förderkredite in Rosenheim und Umgebung sind bestimmte Maßnahmen vorausgesetzt, die zu einer effektiven Verringerung des Energiebedarfs führen, diese sind:

  • Der Einbau neuer Fenster und Türen.
  • Der Einbau wärmegedämmter Wände, Zwischendecken und Dachflächen, insbesondere im Keller- und Dachgeschoss.
  • Der Einbau von energieeffizienten Heizungsanlagen und Heizkörpern.

Sollten Sie also eine energetische Sanierung in Rosenheim, Tegernsee, Chiemsee planen, können Sie die Kosten dank der KFW-Fördermittel reduzieren. Wir können Sie diesbezüglich umfangreich beraten und Ihnen bei den Anträgen helfen, allerdings ist es notwendig, auch einen unabhängigen Energieberater vor dem Beginn des Umbaus zu beauftragen. Dieser ermittelt den Bedarf, den Umfang, die mögliche Energieersparnis durch die geplanten Maßnahmen und somit die mögliche Fördersumme. Außerdem kontrolliert er die Maßnahmen nach Abschluss des Umbaus. Die Kontaktdaten kann Ihnen entweder die Verbraucherzentrale oder die KFW zur Verfügung stellen. Die Kosten können ebenfalls von der KFW bezuschusst werden.

Die Bossmann GmbH ist Ihr perfekter Partner für alle Sanierungsmaßnahmen in Rosenheim und Umgebung.

Wir haben ein großes Erfahrungsspektrum auf dem Gebiet der energetischen Sanierung und kennen uns mit den Anforderungen der KFW aus, so dass Sie mit uns keine bösen Überraschungen erleben. Wir beachten im Vorfeld alle notwendigen Bedingungen, damit von der Planung, über die Beantragung von Fördermitteln und -krediten bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe, alles glatt läuft – egal ob Sie nun lediglich undichte Türen und Fenster austauschen möchten oder die gesamte Sanierung in die Hand nehmen wollen.

Planen Sie also, Fördermittel in Rosenheim und Umgebung zu beantragen, wenden Sie sich im Anschluss an den Termin mit dem Energieberater, gerne an uns. Wir beraten Sie ausführlich und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot – alles natürlich kostenlos und unverbindlich. Wir verfügen über Fachpersonal in allen Bereichen des Bauwesens, das regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teilnimmt und somit immer auf dem neusten Stand der Technik ist. Dabei ist es auch egal, wie viele Bereiche abgedeckt werden müssen, denn Sie haben immer nur einen Ansprechpartner für alle Arbeiten.

Eine energetische Sanierung oder Teilsanierung ist in jedem Fall das beste Mittel, um Heizkosten zu sparen, etwas Gutes für die Natur zu tun und den Wert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses zu steigern.

Möchten Sie Fördermitteln in Rosenheim, Tegernsee, Chiemsee beantragen? Dann schreiben Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: 0800 72 44 73 75.